Download <'http://www.adobe.com/> Flash plugin

Juli 2007
Mo Di Mi Do Fr Sa So
« Jun   Aug »
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  
2007
Juli
24
von Maertl, in Kategorie Baden-Württemberg, Allgemein

Pkws haben eine jämmerliche Transportbilanz: Häufig kommen nur 0,2 Prozent der im Treibstoff enthaltenen Energie dem Antrieb zugute. Meine Transportbilanz sieht da schon besser aus. Ich würde sagen, mindestens 80 Prozent der in mir enthaltenen Energie kommen dem Antrieb des EcoRiders zugute. Gestern habe ich übrigens die 500 Kilometer-Marke überschritten. 2000 Kilometer werden es wohl schon werden bis Mitte September.

Getankt habe ich dafür nur Strom (etwa 2,2KWh/100km) und schwäbischen Zwiebelrostbraten. Das ist mein Biosprit. Wirklicher Biosprit ist nämlich gar nicht so umweltfreundlich wie viele denken. Das Getreide, das man für die Herstellung von 100 Litern Ethanol benötigt, könnte einen Menschen ein ganzes Jahr lang ernähren, wie die Zeitschrift natur+kosmos berichtet. Durch die enorme Nachfrage sind die Preise für Mais, Weizen und Soja gewaltig angestiegen. Die Folge: Milliarden von Menschen, die unter der Armutsgrenze leben, können sich ihre Grundnahrungsmittel nicht mehr leisten.

Freikaufen kann man sich nicht. Letztlich helfen nur sparsamere Autos und Verbraucher. Man muss nicht mit dem Jeep zum Supermarkt fahren, und kann für viele Stecken auch das Fahrrad benutzen. Einzige Einschränkung: Montags sind in Baden-Württemberg offenbar alle Tankstellen (sprich: Wirtshäuser) geschlossen…

Tachy 1.
27.07.2007, 07:45 Uhr

Ja, die Herstellung von Biosprit aus extra dafür angebauten Pflanzen ist Unsinn. Ich weiss nicht, woher das eigentlich kommt, so zu denken. Das müssen die selben dummen Politiker sein, die den Wasserstoff für mobile Anwendungen propagieren und nicht wissen, was ein Wirkungsgrad ist. Biosprit aus Bioabfällen zu gewinnen, die sowieso anfallen, ist völlig ausreichend.

Um die selbe Menge an Energie pro Jahr zu erzeugen, braucht man nur ein 100stel der Anbaufläche für Biosprit mit Solarzellen versehen - und hat diese Energie dann gleich in nutzbarer Form von Strom!

Kommentar schreiben

     

Kommentarhilfe

Mathe-Aufgaben:
Oben werden einfache Mathe-Aufgaben gestellt (z.B. "Summe von 1 + 3"). Dies dient dazu, dass von Spammern eingesetzte Bots nicht automatisiert Spam in Kommentaren hinterlassen können.

Kommentare erscheinen nicht:
Evtl. erscheint der Kommentar aufgrund eines Spam-Verdachtes nicht sofort. Dieser wird dann manuell geprüft und freigegeben. Bitte haben Sie etwas Geduld.